Struktur

Der Landesverband besteht aus den Verbandsmitgliedern. Mitglieder können Vereine, juristische und natürliche Personen sein, welche sich mit dem OÖ Moto Cross Sport verbunden fühlen und sich für die Entwicklung des Sports einsetzen wollen.

Organe der Verbands sind

  • Hauptversammlung
  • Präsidium
  • Rechnungsprüfer
  • Schiedsgericht

Das Präsidium setzt sich aus folgenden Funktionen zusammen:

  • Präsident
  • Vizepräsident
  • Schriftführer
  • Finanzreferent
  • Verbandssekretär

Die Mitglieder des Landesverbands tagen 2 x jährlich. Dabei findet ein reger Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern statt.